Henning Mankell
Henning Mankell

Henning Mankell wurde 1948 in Schweden geboren. Er arbeitete in den 1970er Jahren als Dramatiker und veröffentlichte 1973 seinen ersten Roman. Ab da galt er als Star der Krimiliteratur weltweit. Seinen weltweit größten Erfolg hatte Mankell mit seiner preisgekrönten Kurt Wallander Reihe, die am Ende elf Bände umfasste. Die Bücher um den spröden, hartnäckigen und intelligenten Kommissar Wallander wurden weltweit mehr als 10 Millionen mal verkauft und nicht nur in Skandinavien und Deutschland, sondern auch in Großbritannien und Amerika mit großem Erfolg veröffentlicht. Darüber hinaus war Henning Mankell ein erfolgreicher Autor von Kinderbüchern und Theaterstücken. Henning Mankell starb am 05. Oktober 2015 in Göteborg im Alter von 67 Jahren.

Mankell gilt mit seinem Werk als einer der einflussreichste Schriftsteller der skandinavischen Kriminalliteratur und auch Literatur allgemein. Dabei nutzte er seine Romane, um ein schonungsloses Licht auf die moderne schwedische Gesellschaft zu werfen. Mankells kunstvoll gestaltete Charaktere blieben dabei immer sehr menschlich – es gab bei hm nicht den einen, alles überstrahlenden Protagonisten. Der britische Kritiker Marcel Berlins zählte Mankell zu den größten Krimiautoren aller Zeiten, und nennt seinen Protagonisten Kurt Wallander „eine der großen modernen literarischen Schöpfungen“.

Henning Mankell – Autoreninfo

Geboren: 3. Februar 1948, Stockholm
Gestorben: 05. Oktober 2015
Gesamtauflage: 40 Mio. weltweit
Bekannteste Werke: Mörder ohne Gesicht, Hunde von Riga, Der Feind im Schatten

Diese Begeisterung wird zum Beispiel auch vom britischen Schauspieler Kenneth Branagh geteilt, der den müden schwedischen Inspektor in der TV-Serie „Kommissar Wallander“ darstellt.

Mankell lebte abwechselnd in Schweden (nur in den Sommermonaten) und in Maputo, Mosambique – das er als seine eigentliche Heimat ansah. Er setzte sich leidenschaftlich für den Kampf gegen Aids in Afrika ein. Am 28. Januar 2014 gab Mankell in einer Tageszeitung , an Krebs erkrankt zu sein. Obwohl er sehr unter diesem Schicksal litt, entschloss sich Mankell, seine Krankheit öffentlich zu machen und über seinen Kampf gegen sie zu berichten. Leider erlag er im Oktober 2015 seinem Leiden, seine letzte Ruhestätte findet sich in Göteborg.

Henning Mankell Bücher

Mord im Herbst: Roman
Mord im Herbst: Roman
Jetzt bei Amazon kaufen!
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mittsommermord: Roman
Mittsommermord: Roman
Jetzt bei Amazon kaufen!
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wallanders erster Fall
Wallanders erster Fall
Jetzt bei Amazon kaufen!
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mörder ohne Gesicht
Mörder ohne Gesicht
Jetzt bei Amazon kaufen!
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. September 2017 um 02:04 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.