Zond Thriller
Zons Thriller

Für die Zons Thriller von Catherine Shepherd spielen die Begegnung von Vergangenheit und Gegenwart eine wichtige Rolle. Meisterhaft versteht es die Autorin, das Vergangene und die Gegenwart miteinander zu verschmelzen, das Früher und Jetzt in einer packenden und fesselnden Handlung zu vereinen. Dabei zeichnen sich die Bücher von Shepherd außerdem auch durch ein irres Tempo und knackende Spannung aus, so dass es einem schwer fällt, einen ihrer Zons Thriller aus der Hand zu legen, bevor man ihn nicht bis zum Ende gelesen hat.

Die Zons Bücher der Autorin  sind dabei bis in die letzte Einzelheit recherchiert. Sie versteht es, von der ersten Seite an, eine emotionale Bindung zu ihren Hauptfiguren aufzubauen. Ihre Anhänger finden sich sowohl in der männlichen als auch weiblichen Leserschar. Wenn man die Zons Reihe, die mit viel Lokalkolorit daherkommt, mit einem einzigen Wort beschreiben müsste, wäre das „mitreißend“.

Mit dem Buch „Der Puzzlemörder von Zons“ fängt die Zons-Serie an. Nach dem Einstieg 2012 folgte schon ein Jahr darauf der zweite Band unter dem Titel „Erntezeit / Der Sichelmörder von Zons“. Die Chronologie hat sich seitdem auf sieben Bände vergrößert. 2017 kam dann der vorerst letzte Teil auf den Markt – und man darf sich schon auf die nächsten Geschichten der Bestsellerautorin freuen.

Die Mordfälle sind in jedem der bisher erschienenen sieben Zons-Thriller in sich abgeschlossen. Dennoch macht es auf jeden Fall Sinn, mit Band 1 „Der Puzzlemörder von Zons“ zu beginnen, denn hier lernt man alle Protagonisten intensiv kennen, was für die weiteren Bücher sehr vorteilhaft ist. Außerdem gibt es einen (wenn auch dünnen) roten Faden, der sich chronologisch durch alle Bücher zieht. Außerdem macht es sicher mehr Spaß die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen, weil die zwischenmenschlichen Beziehungen der Protagonisten sich immer weiterentwickeln.

Zons Bücher – Reihenfolge

  • Der Puzzlemörder von Zons (2012)
  • Der Sichelmörder von Zons (2013)
  • Kalter Zwilling (2013)
  • Auf den Flügeln der Angst (2014)
  • Tiefschwarze Melodie (2015)
  • Seelenblind (2016)
  • Tränentod (2017)

Bei den deutschen Büchern der Bestseller-Reihe handelt es sich um Übersetzungen. Beispielsweise heißt das erste Buch in der Originalausgabe“Fatal Puzzle“. Bis heute wurden alle Bände der Zons Thriller für die deutschsprachigen Leser in die deutsche Sprache übertragen – aufgrund des riesigen Erfolgs der Buchreihe auch nicht weiter verwunderlich.

Für ihre Bücher erhielt Catherine Shepherd (* 28. Oktober 1972 – richtiger Name: Katrin Schäfer) bereits zahlreiche Preise & Auszeichnungen. So verlieh man ihr  auf der Leipziger Buchmesse 2014 den Preis als beste Indie-Autorin des Jahres.  kürzlich wurde Catherine Shepherd Amazon Kindle Autorin des Quartals – eine Auszeichnung, auf die man durchaus stolz sein kann, wenn man bedenkt, dass der Markt mit Thrillern überflutet wird.

Fortsetzung der Zons Thriller (8. Teil)

Die Reihenfolge ging über eine Zeitspanne von fünf Jahren im Durchschnitt alle 10 Monate weiter. Demnach sollte ein neuer Teil 2018 veröffentlicht werden. Anderseits erreichte uns bisher keine offizielle Bekanntmachung zu einem neuen Teil.

Neugierige, die eine andere Serie von Catherine Shepherd anfangen wollen, finden vielleicht in der Laura Kern Reihe eine lohnenswerte Alternative.